KEEP UP TO DATE           

BEITRAG/SESSION EINREICHEN »

ALS TEILNEHMER ANMELDEN »


Building Bridges and Travelling Cross Roads

KONGRESS-FLYER »

Die Hypnose verbindet Körper und Geist indem Sie deren Verbindungen und Verflechtungen anerkennt. Die neurologische Forschung macht grosse Fortschritte in den Untersuchungen von Gehirn und Körper und versucht auf unsere Fragen Antworten zu liefern: Was passiert während der Therapie? Welche neuen Möglichkeiten ergeben sich aus den Entdeckungen? Wieso funktioniert Hypnotherapie?

Auf dem Basler Kongress werden Sie mit Hypnotherapeuten in Vorträgen und Workshops auf deutsch, englisch und französisch ins Gespräch kommen. Die Vorträge der Keynote-Referenten werden auf Deutsch übersetzt. Wir sind überzeugt, dass deren Methoden und praktisches Wissen dazu beitragen, Ihre eigene Kreativität weiter zu entwickeln. Sei es durch Erwerben neuer Kenntnisse oder durch Konsolidierung Ihrer eigenen Methoden – Ihre Patienten profitieren sicherlich von Ihrer Teilnahme.

WEITERLESEN »


Bestätigte Referenten

Pre-Congress Referenten:

  • Prof. Bruce Wampold, USA
  • PhD Tony Rousmaniere, USA
  • Prof. Eric Bonvin, CH
  • Dr. J. Philip Zindel, CH

Keynote Referenten:

  • Dipl. Psych. Consuelo C. Casula, IT
  • Dr. Régis Dumas, FR
  • Dr. Marie-Elisabeth Faymonville, BE
  • Prof. Mark P. Jensen, USA
  • Dr. med. dent. Veit Messmer, DE
  • Lic. Phil. Psych Susy Signer-Fischer, CH
  • Dipl. Psych. Bernhard Trenkle, DE
  • Audrey van Haudenhuyse PhD, BE

Weitere bestätigte Referenten:

  • Prof. Walter Bongartz, DE
  • Dr. Hansjörg Ebell, DE
  • PhD Marianne Martin, AUT
  • PhD Burkhard Peter, DE
  • Eva Pollani, MSc, AUT
  • PD Dr. Silvia Zanotta, CH

Wichtige Daten

1. Dezember 2019
Deadline Abstracteinreichung

18. Februar 2020
Finales Programm online 

12. April 2020
Deadline Early Bird Anmeldung

 

Mit freundlicher Unterstützung des Kantons Basel-Stadt: